Herrensteig Villnöss

Die Herrnsteige im Villnösser Talschluss Ausdauer erfordernde Gebirgswanderung im Banne der Geislerspitzen im Villnösser Gamsrevier. Start am Parkplatz Russiskreuz (1729 m). Verlauf wie 20 (Tullen) bis zur Abzweigung am Grashang rechts (Steig Mark. 32), Unterer Herrnsteig zur idyllisch gelegenen Kofelwiese (1952 m). Nun ostwärts leicht an- und absteigend am Waldhang oberhalb Zanser Alm in Richtung Kaseriltal querend bis zum Steig (Mark. 32A) (2060 m). Nun links ansteigend auf dem Oberen Herrnsteig in teils felsigem Gelände wieder nach Westen querend zur Kofelalm. Dort auf dem Steig (Mark. GM) zum Furtschellesattel und nordwestseitig auf dem Anstiegsweg zurück zum Russiskreuz.

Herrensteig Villnöss 
Details zur Wanderung